Schülerassistenten-Ausbildung

An den Wochenenden vom 19. Februar - 5. März 2016 fand in der Elisabeth-Schule die Ausbildung von Schüler-Assistenten durch die Sportjugend des Landessportbundes RLP statt. Aufgaben von Schüler-Assistenten ist es, in Pausen und Freistunden für ihre Mitschüler in eigener Regie Spiel-, Sport- und Freizeitangebote zu organisieren. So soll der Gewalt auf Schulhöfen vorgebeugt werden.
An der Ausbildung nahmen Schülerinnen und Schüler von 12 Schulen aller Schularten aus der näheren und weiteren Umgebung teil.

Nachdem in den letzten Jahren schon 7 Schülerinnen und Schüler unserer Schule diese Ausbildung absolviert haben, nahmen auch in diesem Jahr wieder je 2  Elisabeth-Schülerinnen und -Schüler erfolgreich an der Ausbildung teil.